Mietbedingungen

 

Allgemeine Hinweise

  • Die Vermietung erfolgt nur gegenüber Personen, die das 25. Lebensjahr vollendet haben.
  • Pfadfinder verpflichten sich zu Zuverlässigkeit, Achtung und Vertrauen. Dies erwarten wir auch von unseren Mietern.
  • Das gesamte Inventar ist pfleglich zu behandeln und jede Beschädigung zu melden und auf eigene Kosten zu reparieren bzw. kann durch den Vermieter in Auftrag gegeben werden.
  • Im Haus besteht absolutes Rauchverbot! Zigarettenkippen sind im Müll zu entsorgen und nicht im Garten!
  • Kronkorken und jeglicher anderer entstandener Unrat im Garten muss entsorgt werden.
  • Die Nachtruhezeit beginnt um 23:00 Uhr. Der Mieter steht in der Verantwortung diese einzuhalten.
  • Handtücher und Geschirrtücher müssen selbst mitgebracht werden.
  • Für die Müllentsorgung ist der Mieter zuständig.
  • Das „Marie Walle Haus“ ist besenrein zu verlassen. Die Endreinigung ist im Mietpreis enthalten.
  • Der Mieter ist bei Schneefall selbst verantwortlich für die Räumung.